Cork – Eine Stadt im Aufschwung

Cork ist mit etwa 120 000 Einwohnern (Stand: 2006) nach Dublin die zweitgrößte Stadt der Republik. Die im Südwesten Irlands liegende Stadt ist zudem der Verwaltungssitz der gleichnamigen Grafschaft Cork.

Cork ist bekannt für seine schöne Architektur, die locker mit der von Dublin oder Belfast mithalten kann. Die lebensfrohe Atmosphäre und die vielfältigen kulturellen Angebote haben Cork zur Kulturhauptstadt Europas 2005 gemacht. Sie gilt als Stadt im Aufschwung.

Sehenswürdigkeiten in Cork

Corks berühmtestes Gebäude ist der Church Tower of Shandon, der die Nordseite der Stadt dominiert. Ein Besuch lohnt sich nur deshalb, weil man die Kirchenglocke selbst läuten darf.

Sehenswert ist auch die City Hall, ein schönes Gebäude aus Kalkstein. Es ersetzt das vorherige Rathaus, das im Dezember 1920 beim „Burning of Cork”, dem Brennen Corks, durch die britische Armee zerstört wurde. Das neue Gebäude wurde von der britischen Regierung als Wiedergutmachung bezahlt.

Einen Besuch wert ist außerdem der Fitzgerald’s Park im Westen der Stadt, wie auch das Gelände des University College Cork, durch das der Fluss Lee fließt.

The English Market, der englische Markt, befindet sich in einem Gebäude von 1786 und kann von der Gran Parade, der Patrick Street, der Oliver Plunkett Street und der Princes Street betreten werden. Hier werden Fisch, Früchte, Gewürze und Delikatessen angeboten.


3 Reaktionen zu “Cork – Eine Stadt im Aufschwung”

  1. 10 unbekannte Sehenswürdigkeiten in Irland - Irland Guide

    [...] Butter-Museum in Cork erzählt die Geschichte von Irlands Butterhandel und gibt Einblicke in die traditionelle [...]

  2. Irland Guide - Irland, Reiseinfomationen, Irlandreisen, Irlandreise

    [...] das Book of Kells bewundern, ein überragendes Beispiel für mittelalterliche Buchmalerei. Cork, Irlands zweitgrößte Stadt, war 2005 europäische Kulturhauptstadt, was nicht [...]

  3. Jonathan Rhys Meyers verkörpert irische Werte - Irland Guide

    [...] in Hollywood erfolgreich, lebt der Schauspieler noch immer im irischen Cork. Zuletzt machte Rhys Meyers Schlagzeilen, als er am Dubliner Flughafen angetrunken wegen [...]

Einen Kommentar schreiben