Flughäfen in Irland

Flughafen DublinIrland verfügt über vier internationale Flughäfen in Dublin, Cork, Shannon und Knock, Nordirland über einen bei Belfast. Die restlichen Flughäfen etwa bei Galway und Sligo werden nur von kleineren Maschinen aus Irland angeflogen.

Dublin Airport

Der Flughafen der irischen Hauptstadt liegt etwa 12 Kilometer nördlich des Dubliner Zentrums in Richtung Sowrds. Er ist der größte Flughafen Irlands mit den meisten internationalen Verbindungen. Außerdem kann man von hier aus zu jedem anderen irischen Flughafen weiterfliegen. Busse von und zum Flughafen fahren ab dem Hauptbahnhof Connolly Street.

Shannon Airport

Shannon liegt etwa 24 Kilometer von Limerick und Ennis entfernt. Es gibt eine regelmäßige Busverbindung zu beiden Orten.

Kerry International Airport

Der kleine Flughafen liegt zwischen Killarney und Tralee, von beiden Orten etwa 20 Kilometer entfernt. Ein Bus nach Killarney fährt nur dann, wenn eine Maschine gelandet ist bzw. abfliegt.

Cork Airport

Der Flughafen liegt etwa acht Kilometer südlich von Cork City. Es gibt eine regelmäßige Busverbindung mit Busbahnhof.

Belfast International Airport

Der Flughafen liegt 25 Kilometer westlich von Belfast an der M2 Richtung Antrim. Mehrmals täglich fahren Busse sowohl nach Belfast als auch nach Antrim.

Galway Airport

Der Flughafen ist nur sechs Kilometer von Galway entfernt. Ein Bus fährt jedoch nur einmal täglich um die Mittagszeit.

Sligo Airport

Der kleine Flughafen liegt etwa acht Kilometer von Sligo Town. In der Nähe befindet sich außerdem der Badeort Strandhill. Es gibt ausschließlich Flugverbindungen von und nach Dublin. Nach Ankunft eines Fliegers gibt es einen Taxi-Service.

Ireland West Airport Knock

Der Flughafen in Irlands County Mayo liegt mitten in der Wildnis. Die nächste Stadt ist Westport, was etwa 66 Kilometer westlich liegt.

(Bildquelle: haynes)