„Gaelforce Dance“ auf Deutschlandtournee

06.01.2012
Die populäre irische Tanzshow „Gaelforce Dance“ beginnt im Januar 2012 ihre Deutschlandtournee. In Anlehnung an populäre irische Tanzshows wie „Lord of the  Dance“ oder „River Dance“ setzt die von Michael Durkan und Richard Griffin produzierte Mischung aus Musical und Theater die irische Tradition des Stepptanzes fort. Durchaus erfolreich- bereits seit über 13 Jahren begeistert das Team in zahlreichen kulturellen Metropolen in aller Welt.

Tanz, Gesang und mitreißende Handlung
In den Hauptrollen finden sich die zwei Brüder Cuan und Lorcan, zwischen denen die gemeinsame Liebe Aisling steht. Eine Geschichte voll Eifersucht, Hass und Leidenschaft gepaart mit live gespielter irischer Folklore, Gesangseinlagen und spektakulären Tanzszenen macht das gelungene Gesamtkonzept von „Gaelforce Dance aus“.

Erfolg in aller Welt
Wie sehenswert „Gaelforce Dance“ belegt die Erfolgsgeschichte der Show- seit über 13 Jahren begeistert die Darsteller in zahlreichen kulturellen Metropolen in aller Welt. Vom 05.01.2012 bis zum 12.02.2012 ist das Team in 27 Städten in ganz Deutschland zu Gast.