Sport auf Irisch

Die Iren sind ein sportbegeistertes Volk. Nicht nur die international beliebten Sportarten wie Fußball, Leichathletik, Tennis, Golf und Segeln sind populär, besonders die traditionellen Sportarten werden gepflegt. Auch wenn der Fußball auf dem Vormarsch ist, mögen die Iren doch besonders ihre beiden eigenen Sportarten Gaelic Football und Hurling, die von der Gaelic Athletic Association organisiert werden.

Gaelic Football – Irisches Rugby

Sport auf IrischGaelic Football ist eine Art Mischung aus Fußball und Rugby, eine irischen Variante des englischen Rugbys. Es ist äußerst beliebt in Irland, kaum eine andere Sportart schafft es, so viele Menschen zu mobilisieren. So ist das Croke Park-Stadion in Dublin jedes Jahr beim Endspiel um den Meisterschaftstitel mit 80 000 Besuchern ausverkauft. Beim Spiel treffen jeweils 15 Spieler aufeinander, im Gegensatz zum Fußball ist es allerdings erlaubt, den Ball mit den Händen zu spielen. Jedoch darf man ihn nicht mehr als vier Schritte tragen und nicht vom Boden aufheben.

Hurling – Ein Spiel mit mystischer Vergangenheit

Hurling kann auf eine lange Tradition zurückblicken. So soll seine Geschichte bis in die Frühzeit zurückreichen, wie alte Mythen berichten. Der Name kommt von dem verwendeten Schläger (Hurley), der dem Hockeyschläger ähnlich ist und am unteren Ende breit ausläuft. Mit ihm schlägt man einen Ball (innen ein Kork, außen mit Leder überzogen, 4 cm Durchmesser) über das Spielfeld, dabei kann der Ball bis zu 100 km/h schnell werden. 15 Spieler versuchen dabei jeweils den Ball ins gegnerische Tor zu kriegen. Das Tor besteht wie beim Rugby aus zwei Pfosten mit einer Querstange. Wird der Ball unterhalb der Stange ins Tor bugsiert, gibt es drei Punkte, oberhalb einen Punkt. Hurling gilt als der schnellste Ballsport überhaupt und für ungeübte Zuschauer kann es schwierig sein, den raschen Ballwechseln zu folgen.

(Bildquelle: Morguefile)


Eine Reaktion zu “Sport auf Irisch”

  1. denise

    ich finde die seite außerordentlich gelungen!:-*

Einen Kommentar schreiben