„Time”-Ranking: Trinity College in Dublin gehört zu Top 50

Triniy College

09.10.08

Das Trinity College in Dublin ist als erste irische Universität in die Top 50 der Hochschulrangliste der britischen Tageszeitung The Times aufgenommen worden.

Allerdings hat es das renommierte College nur knapp in die Liste geschafft: Es ist auf Platz 49 platziert. Doch ist es die höchste Position, die das College in der einflussreichen Liste der Tageszeitung erreicht hat. Dr. John Hegarty, der Kanzler des Colleges, äußerte sich hoch erfreut über Ergebnis: Man habe seit dem ersten Strategieplan im Jahr 2003 auf eine Platzierung in der Top 50-Liste hingearbeitet. Es sei sehr befriedigend, dass das Ziel nun innerhalb weniger Jahre erreicht werden konnte. Zudem sagte Hegarty, es sei besonders in unserem Wissenszeitalter entscheidend für Irland, noch mehr Universitäten auf den ersten Plätzen der weltweiten Liste zu haben.

Das Trinity College wurde 1592 durch Elizabeth I. von England gegründet und ist damit die älteste Universität Irlands. Bereits Samuel Beckett und Oscar Wilde haben hier studiert. Das Studienangebot des TC reicht von Sozialwissenschaften über Geisteswissenschaften bis hin zu Naturwissenschaften. Wegen der einzigartigen Architektur des Campuses ist das College auch eine der beliebsten Sehenswürdigkeiten in Dublin.

(Bildquelle: zadok the priest)